johannes mahl-gebhard
Dipl.-Ing. Univ.
Landschaftsarchitekt
Stadtplaner

Johannes Mahl-Gebhard absolvierte sein Landschaftsarchitektur Studium 1980 an der TU-München Weihenstephan am Lehrstuhl von Prof. Grimek. Nach mehrjähriger Arbeitserfahrung und Auslandsaufenthalt gründete er gemeinsam mit Helmut Wartner 1986 in Landshut das Büro ‚Mahl + Wartner Landschaftsarchitekten‘. Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Landshut gründet Johannes Mahl-Gebhard sein eigenes Landschaftsarchitekturbüro ‚Mahl Gebhard Landschaftsarchitekten‘ in München. 2009 wurde das Büro durch die neue Geschäftspartnerin Andrea Gebhard in ‚mahl gebhard konzepte Landschaftsarchitekten BDLA und Stadtplaner‘ umfirmiert. Johannes Mahl-Gebhard gehört dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten seit 1987 an. Ab 2001 war er zuerst vier Jahre Vize und anschließend von 2004 – 2007 erster Vorsitzender des BDLA Bayern. Neben seinen Bürotätigkeiten führt Johannes Mahl-Gebhard Preisrichtertätigkeiten aus und ist Teil von verschiedenen Beratergremien.

Mitgliedschaften:
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
Bayerische Architektenkammer

 

 

 


Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB

Impressum   Datenschutz