Isarplan, Stadt und Fluss München

Wir wurden vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung beauftragt eine Rahmenplanung für den innerstädtischen Isarraum und unter dem Motto „Stadt und Fluss“ zu erarbeiten. Der Betrachtungsraum zwischen der Reichenbachbrücke im Süden und der Prinzregentenbrücke im Norden, in einer Ausdehnung von etwa 2,1 km, umfasst die Große und die Kleine Isar, die Isarinseln, die begleitenden Straßen, Wege, Plätze und die isarbegleitenden Grünräume und besitzt eine Gesamtfläche von etwa 50 Hektar. Ziel der Rahmenplanung ist es Leitideen und Handlungsfelder für die künftige Entwicklung und Nutzung des innerstädtischen Isarraums zu erarbeiten und konkrete Vorschläge zu unterbreiten. Themen sind insbesondere die Durchgängigkeit des Raums, Zugänglichkeit aus der Stadt zum Fluss, der Schutz naturnaher Bereiche, Gastronomie und temporäre Veranstaltungen, Stadtbild-Landschaftsbild, Qualität der Freiraumnutzungen, Verkehr/ Mobilität, Identität des Raums und weitere Aspekte.
Leistung
Rahmenplanung
Bauherr
LH München
Zeitraum
2013-2014
Kategorie
Strukturplanung

Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB

Impressum   Datenschutz